Hundeausbildung Naturnah

Kind und Hund

Gemeinsam fördern – gemeinsam wachsen – Risiken vermeiden

KURS 1

Kind und Hund

Gemeinsam fördern – gemeinsam wachsen – Risiken vermeiden
„Kinder und Hunde brauchen in Familien einen art- und altersgerechten Umgang, der zu der jeweiligen Entwicklungsstufe beider passt. Die Eltern sind für das Wohl beider verantwortlich. Je jünger das Kind, umso wichtiger ist der Schutz des Kindes … Eltern und Kinder zu schulen, zu beraten und auch Unterstützung zu geben, ist die beste Prävention, um das Risiko von Unfällen zu minimieren …“

Der Verband professioneller Hundetrainerinnen und Hundetrainer e.V. (ProHunde) hat gemeinsam mit dem Bundesverband des Kinderschutzbundes dieses Aufklärungsprojekt erarbeitet. Hierzu bieten wir Gruppenkurse für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren, 7 bis 10 Jahren sowie 11 bis 13 Jahren an.

Wie oft?
3 Trainingseinheiten à 60 Minuten

Wie viele?
Bis zu 6 Kinder mit/oder ohne Hund

Investition:
50 € (inkl. Übungsheft, Teilnahmebutton)

KURS 2

Hundeführerschein für Kinder

(nach dem Verband für das Deutsche Hundewesen, VDH)

Eigentlich sind wir ja tolle Kumpel … Meist verstehen sich Kinder und Hunde in der Familie beim Spielen und Toben ohne viele Worte. Doch manchmal kommt es zu Missverständnissen, die auf kleineren und größeren Kommunikationsfehlern beruhen.
Da sich der vierbeinige Freund nicht mit Worten wehren kann – und im Zweifelsfall zu anderen Mitteln greift – möchten wir Kindern den korrekten Umgang mit ihren geliebten Vierbeinern vermitteln. Nicht nur gemeinsam Spaß haben, sondern auch die Grenzen des Gegenübers erkennen und akzeptieren zu lernen, ist hier das Ziel!

Für Kinder bieten wir Ferienkurse, Gruppenkurse (für Schulgruppen geeignet) sowie Einzeltrainings an.
In diesem Kurs wird nur mit bis zu 6 Kindern trainiert. Es wird theoretisches Wissen vermittelt sowie in praktischen Übungen der Alltag mit dem Hund nahegebracht.

Dieser Kurs wird für Kinder in einem Alter von 7 bis 13 Jahren angeboten. Wir legen großen Wert darauf, möglichst gleichaltrige Gruppen zu bilden. Die Teilnahme am Kurs ist auch ein guter Einstieg bzw. eine gute Vorbereitung für Kinder, in deren Haushalt bald ein neuer Hund einziehen soll.

nächster Termin:
letzte Ferienwoche im August 2021

Wie oft?
3 Trainingseinheiten à 60 Minuten

Wie viele?
Bis zu 6 Kinder mit/oder ohne Hund

Investition:
50 € (inkl. Übungsheft, Teilnehmerurkunde)